Marco Lopez spielt Marco Lopez

geboren am 10. September 1935 in Los Angeles, Californien

Marco wurde am 10. September in Los Angeles/ Californien geboren. Er ging auf die Wilson High School, City College und UCLA.
Er war nie ein richtiger Feuerwehrmann, obwohl viele annahmen er wäre es. In der Serie wurde sein richtiger Name benutzt, da der Name gut zum Charakter paßte. Während der Serie ließ er sich einen Bart wachsen, damit er anders aussieht. Die Produzenten mochten es und es blieb dabei. Seine Lieblingsepisode war "The Mouse" (Mäusejagd) aus der 4. Staffel. Am liebsten erinnert er sich immer an die Szenen, wo er den großen Schlauch aus den Löschfahrzeug holen und damit losrennen mußte. Er zog ihn etwa 50 Fuß auf das Gebäude zu, als die anderen riefen, daß das Wasser kommt. Was er einmal nicht wußte, daß die Anderen ihm einen Streich spielten, sie stellten sich auf den Schlauch und als das Wasser wieder volle Ladung kam, ging er mit den Schlauch in die Luft. Alle brachen in Lachen aus.
1½ Jahren war Marco in General Hospital zu sehen. Er hatte eine fortlaufende Rolle bis die Figur die er darstellte getötet wurde. Auch kann man Ihr in einigen alten "Dragnet"-Folgen und in "Adam 12" Folgen bewundern. Auch in der Serie " The Watchers" ist er zu sehen. Diese wurde in Las Vegas gedreht.
Er wirkte auch in Werbefilmen mit, auch für McDonalds in englisch sowie auch in spanisch. Marco gibt Schauspielunterricht und kehrt immer wieder zur Werbung zurück.
Marco liebt die Tiere und tut alles um sie zu schützen.!

Marco hat in "Emergency!" seinen Namen behalten. Er macht durch seine ruhige und konzentrierte Art das Team der Einheit 51 komplett.

Marco in MacGyver

 
Wir haben 69 Gäste online
Copyright © 2017 Fans of Emergency! Fanclub zur Serie Notruf California. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.