Julies Arbeit

1968 - Big Valley - Die Spionin - Serie

Die schöne Sängerin Julia Saxon (Julie London) kommt nach Stockton zurück. Doch die Menschen wollen sie nicht in ihrem Kleinstädtchen, weil sie als Verräterin und Mörderin gilt. Doch Julia lässt sich nicht einschüchtern. Sie tritt im Salon als Sängerin auf und wird dort auf dem Klavier begleitet. Anm. von keinem anderen als Bobby Troup
Als plötzlich McGregor ermordet wird, geben alle Julia die Schuld. Jarrod Barkley ist Anwalt und verteidigt sie. Was ihm nicht gerade die Zuneigung der Leute einbringt. Als Jarrod verbrügelt wird greifen seine Brüder ein. Jarrod kann Julias Unschuld beweisen, doch sie will an dem Ort, an dem sie nicht erwünscht ist nicht länger bleiben.

Julie London und Bobby Troup in Big Valley  Julie London und Bobby Troup in Big Valley  Julie London und Bobby Troup in Big Valley

 

1959 - Heiße Grenze - Film

Revolverheld Martin Brady (Robert Mitchum) soll Waffen aus Texas über die Grenze nach Süden schaffen. Er arbeitet für den mexikanischen Politikers Castro. In einem Kleinstädtchen bricht er sich ein Bein und wird dort von allen gut behandelt. Als Brady und der Doc Fort Jefflin besuchen, lernt er die Offiziersgattin Helen Colton (Julie London) kennen. Helen ist nicht glücklich in ihrer Ehe und Brady merkt das sofort.

Als er bei den Texas Rangers einen Job angeboten bekommt und diesen annimmt, hetzt ihm Castro einen Killer auf den Hals.

Julie London in Heiße Grenze  Julie London in Heiße Grenze  Julie London in Heiße Grenze

 

1958 - Vom Teufel geritten - Film

Steve (Robert Taylor) und dessen Bruder Tony führen gemeinsam eine Ranch. Tony hat ein überschäumendes Temperament, was ihn oft in Schwierigkeiten bringt. Eines Tages bringt er von einem Viehverkauf die schöne Joan Blake (Julie London) mit und eröffnet Steve, dass er sie heiraten will.  

Der schießwütige Hitzkopf Tony bringt sich immer wieder in Schwierigkeiten.  Als Tony plötzlich betrunken auf Siedlerfamilien schießt, greift Steve durch.

Julie London in Vom Teufel geritten  Julie London in Vom Teufel geritten  Julie London in Vom Teufel geritten

 

1958 - Der Mann aus dem Wesen - Film

Link Jones ist im Auftrag seiner Gemeinde auf der Suche nach einer Lehrerin. Im Zug nach Fort Worth lernt er die Sängerin Billie Ellis kennen. Bei einem Zwischenhalt wird der Zug von Banditen überfallen. Ein Bandit, der sich im Zug befindet, schlägt Link nieder und nimmt ihm das Geld für die Lehrerin ab. Der Lokführer kann mit dem Zug und den Passagieren entkommen. Neben Link bleiben auch Sam und Billie zurück. Link, der die Gegend von früher kennt, führt sie zu einer einsam gelegenen Hütte, um dort die Nacht zu verbringen.
Plötzlich tauchen die Banditen in der Hütte auf und es stellt sich heraus, dass Link früher selbst Mitglied der Bande war. Um Billie zu schützen, gibt er sie als seine Frau aus. Die Bande plant noch einen Überfall und Link soll ihnen helfen, doch können sie ihm noch trauem?
Auf dem Weg zum Überfall kommt es zu einer Schlägerei, bei dem einer der Banditen umkommt. Link soll mit einem der Banditen die Stadt auskundschaften, wo der Überfall stattfinden soll. Doch die ist bis auf ein Ehepaar vollkommen leer. Der Bandit erschießt das Ehepaar und Link daraufhin den Banditen.
Als er zum Lager zurück kommt, ist Billie mißbraucht worden und Link rächt sie. Beide kehren in Links Gemeinde zurück.

Julie London in Der Mann aus dem Westen  Julie London in Der Mann aus dem Westen  Julie London in Der Mann aus dem Westen

 


Wir haben 65 Gäste online
Copyright © 2017 Fans of Emergency! Fanclub zur Serie Notruf California. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.