Filme

Originaltitel: Survival in Charter 220 - In Deutschland nicht gelaufen

Director: Christian I. Nyby II
Writer: Christian I. Nyby II und Hannah L. Shearer

In diesem Film wird die Geschichte der Rettungssanitäter und ihren Familien erzählt.
Die Tochter eines Rettungssanitäters verletzt sich beim Ball spielen an Kopf. Es geht ihr aber gut und sie läuft nach Hause. Dort geht es ihr im laufe des Tages aber immer schlechter und die Mutter ruft die Sanitäter. Ihr Mann hat in einem anderen Bezirk Dienst und ihr kommen John und Roy zu Hilfe. Auch die Beiden kennen natürlich die Kleine und machen sich große Sorgen um ihren Zustand.
Während John mit dem Krankenhaus telefoniert, macht ihn der plötzliche laute Lärm stutzig. Doch John kommt nicht mehr zum nachschauen. Es gibt einen riesen Knall und die Jungs werden unter der Zimmerdecke begraben. Roy, die Mutter und die Kleine haben Glück. Doch wo ist John?
Roy versucht mit der Zentrale Kontakt aufzunehmen und gibt ihre Position durch. John wurde von einem Dachbalken getroffen und ist Bewusstlos. Roy kann sich aber nur um einen Patienten kümmern und hofft, dass sein Partner wieder zu sich kommt. Und wirklich, kurze Zeit später schlägt John die Augen wieder auf. Zuerst weiß er nicht wo er ist und was passiert ist. Roy erklärt es ihm kurz und dann suchen die Beiden einen Weg nach draußen.
Allein schaffen sie es jedoch nicht. Fa Ihre Kollegen aber ihre ungefähre Position kannten, konnten sie einen Eingang freilegen. Die Kleine wird nach draußen gebracht und auch John hat außer einer Schramme keinen Schaden genommen.

Survival in Charter 220 Survival in Charter 220 Survival in Charter 220


 


Wir haben 84 Gäste online
Copyright © 2017 Fans of Emergency! Fanclub zur Serie Notruf California. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.